Maria Himmelfahrt – Kräuterbuschen sammeln

Bei uns im Dorf wird der Brauchtum noch gepflegt, zu Maria Himmelfahrt am 15. August Kräuterbuschen zu sammeln. Der Kräuterbuschen wird dann am darauffolgenden Sonntag feierlich in der Kirche geweiht. Er soll Heilkräfte besitzen, die sich die Landbevölkerung in Urzeiten zunutze machte: Unter dem Dachboden aufgehängt, soll er vor Blitzschlag schützen, unter dem Kopfkissen das weiterlesen…