Engel im Alltag

„Nicht immer haben Engel Flügel …“

… aber unsere ehemaligen TuWas Kinder – heute junge Erwachsene –  waren das Jahr über „beflügelt“ und haben zusammen mit Karin Turmann fleißig weihnachtliche Sterne getöpfert, sodass in der Vorweihnachtszeit wiederum 10 großherzige Frauen „ausfliegen“ konnten. Mit einem Stern im Gepäck und etwas Zeit besuchten sie die 123 über 80-jährigen Helmstadter Senioren persönlich in deren zu Hause. Die Tore für die „Engel des Alltags“ öffneten sich überall voller Vorfreude.

So zog nicht nur in die Herzen der Beschenkten, sondern auch in die der Besucherengel ein weihnachtlicher Schein ein.

Vielen lieben Dank an unsere  jungenen Erwachsenen,

Karin Turmann und alle anderen „Engel des Alltags“.