Kulturwanderweg

„Waldsassengau Route 1 – Zwischen allen Fronten“

 

Der europäische Kulturweg „Waldsassengau 1 – Zwischen allen Fronten“ in Helmstadt beginnt und endet am Pfeiferdenkmal. Die Stationen Kirche und Prinz-Ludwig-Denkmal befinden sich im Ort. Beim Rundgang durch die Kulturlandschaft führt die Route zu zwei weiteren Denkmälern des Bruderkrieges von 1866 und zu einem Kalkbrennofen sowie zu einer Lehmgrube. Von der Station Krammberg, nahe am Ort gelegen, hat man einen schönen Blick auf Helmstadt und seine Kulturlandschaft. Es ist ein geringer Höhenunterschied zu überwinden. Folgen Sie auf einer Länge von ca. 10 km der Markierung des gelben EU-Schiffchens auf blauem Grund.